• Im Gespräch mit Eva Bartenbach

    Hier gibt die Künstlerin Eva Bartenbach Antwort auf 10 schnelle Fragen. Erfahre mehr über die Künstlerin oder schaue dir im Shop die Risographie von Eva an.

10 Fragen an Eva Bartenbach

1. Was verbindest du mit deinem Druck "Summer in the City"?

„Summer in the City“ ist ein Alltagsfund, den ich zunächst fotografisch festgehalten habe. Die streng geometrischen, grafischen Strukturen einer anonymen, städtischen Hausfassade treffen auf die scheinbar willkürlich angeordneten, lebendigen Akzente der Sonnenschirme. Die Schirme erzählen mir kleine Geschichten. Vielleicht von einer Dame, die während der Mittagshitze im Schatten ihres Sonnenschirmes ihre Fußnägel lackiert. Es duftet nach Sonnencreme. Zwei Stockwerke darunter wendet ihr Nachbar gerade eine Bratwurst auf dem Elektrogrill – „Hildegard, wir können gleich essen!“. Unten rauschen die Autos vorbei. Der Motor eines Rollers heult auf. Ein sanfter, warmer Wind weht durch die Straßen. Summertime, and the living is easy...

2. Was hat dich zuletzt inspiriert?

Die gewaltigen Dimensionen und die wunderschönen Farben in den Dolomiten.

3. Was ist Kunst für dich? In 3 Worten!

Subjektiv, ästhetisch, inspirierend

4. Was ist dein Lieblingsort?

Mein Balkon – mit dem Gesicht zur Sonne.

5. Was ist dein persönlicher Inspirationskiller?

Zeitdruck!

6. Gibt es eine*n Künstler*in, mit dem/der du gerne mal ein Bier trinken würdest?

Ein Kölsch mit dir, Sophia ;-)

7. Hast du ein Motto oder ein Lieblingszitat?

„Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen.“ – Astrid Lindgren

8. Was hast du zuletzt Neues gelernt?

Auf Türkisch bis 100 zählen.

9. Gibt es ein Kunstwerk, das dich besonders beeindruckt hat?

Das Museum Insel Hombroich als Gesamtkunstwerk strahlt für mich gleichermaßen Ruhe als auch Kraft aus, was sicherlich auf die einzigartige Kombination von Kunst und Natur zurückzuführen ist. Besonders beeindruckt mich auch die geometrische Ästhetik der begehbaren Skulpturen, die Erwin Heerich geschaffen hat.

10. Von welchem Projekt träumst du gerade?

Ich träume von einem eigenen Risographen zuhause in meiner „Riso Kitchen“. Auch ein eigenes kleines Studio bzw. ein kleiner Laden steht noch auf meiner Wunschliste für dieses Leben.

"Summer In The City" [Limitierung]

Klicke dich zur limiterten Risographie von Eva Bartenbach und bestelle ihre Kunst online zu dir nach Hause.

Zu "Summer In The City"